Hexen-Hallamasch

Auf dem Kirchenberg in Mistelbach geht es heiß her - fliegende Besen und wilde Hexen, die sich zu ihrem alljährlichen Hexen-Sabbat treffen. Und was ist das, ein Hexen-Sabbat? Oh, das ist eine farbenfrohe Melange aus vielerlei guter Zutaten, um eine zauberhafte und unvergessliche Unterhaltung für Jung und Alt zu brauen. Mit Astrologie, Kräuterzaubersäften, Krötenschleim, Hieroglyphen oder Zukunftsorakeln werden die Hexen aufwarten und ehe du dich versiehst, wirst du so ganz nebenbei das Fliegen auf einem Besen erlernen. Also: Packt Eure Eltern und Besen ein – egal ob flugtauglich oder nicht – und kommt zur Pfarrkirche St. Martin. Dort werdet ihr schon erwartet, um in die geheimnisvollen Geschichten und Bräuche der Hexen eingeweiht zu werden.

Ein Stationen-Theater rund um den Kirchenberg – ein Open Air Theatererlebnis für die ganze Familie.

Die Eintrittskarten gibt es direkt vor Ort, da diese Veranstaltung nur bei gutem Wetter stattfindet!

Treffpunkt: 13:40 Uhr auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Martin

0
Sonntag, 18. Oktober 2020
14:00 Uhr, Kirchenberg Mistelbach
Plattform für Vielfalt
Österreich
ab 6 Jahren • deutsch
100 min • Schauspiel, Handpuppen, Objekte
€ 10 / 5

Idee: Elisabeth Schiller, Cordula Nossek
Künstlerische Leitung: Cordula Nossek
Spiel: Veronika Goller, Lena Sattmann, Cordula Nossek, Elisabeth Schiller, Dr. Marlen Schachinger, Martina Pürkl
Bühnen/ Figuren: Ensemble


Plattform für Vielfalt Website

Zurück