Gute Nacht, mein Bär

Flup will schlafen gehen. Ganz allein. Doch Flup hat vielerlei Möglichkeiten den Zeitpunkt hinauszuzögern. Und dann ist auch noch sein Kuschelbär unauffindbar! Zugegeben, der schönste Teddy ist Prinz Bär nicht mehr. Aber er ist Flups bester Freund, denn er kann Gespenster und Monster verjagen. Und mit wem sonst kann Flup vor dem Schlafengehen zum Mond fliegen und Kunststücke wagen?

Ein leises humorvolles Stück , das den großen und kleinen Zuschauer*innen zeigt, wie stark man mit seinem Bären sein kann.

17
Samstag, 17. Oktober 2020
10:00 Uhr, Barockschlössl, Atelier
Österreich Premiere
Spielraum-Theater
Deutschland
ab 2 Jahren • deutsch
35 min • direkt geführte Figuren, Schauspiel
€ 12 / 6

Regie/ Spiel/ Bühne: Stefan Becker

Text: Alma Jongerius

Fotos: Mike Wilfling


Spielraum-Theater Website

Zurück