Puppenspielerwein

Der diesjährige Puppenspielerwein ist ein Welschriesling 2018 von der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach.

Jede Puppenspielerin und jeder Puppenspieler bekommt diesen Wein als Abschiedsgeschenk mit nach Hause und so genießt dieser Welschriesling im In- und Ausland besondere Wertschätzung.

Gesammelt wird er nicht nur wegen des jährlich zum Plakat des Festivals passenden Weinetiketts, sondern auch ob des köstlichen Inhalts. Unseren Puppenspielerwein können Sie während des Festivals verkosten und gerne auch die eine oder andere Flasche mit nach Hause nehmen.

Der Puppenspielerwein ist auch im BauernArnt erhältlich, Winzerschulgasse 50, 2130 Mistelbach.

1 Flasche Puppenspielerwein   € 8,--
2 Flaschen im Karton € 17,--
   

 

MIMI als Minikugel zum Naschen

HYNEK Confiserie Collection präsentiert: MIMIS Minikugel

Die Süßigkeit für alle Gelegenheiten – vor, während und nach den Internationalen Puppentheatertagen.

zum Naschen/ zum Verschenken/ zum Sammeln

Im Herzen des Weinviertels mit seinen sanften Hügeln liegt die Puppenstadt Mistelbach. Hier produziert die Confiserie Hynek handgeformte Trüffel – jedes Stück ein Unikat.

Seit 1930 beschäftigt sich dieser Familienbetrieb mit dem Kreieren süßer Spezialitäten. In der 3. Generation dreht sich alles um ein Produkt – die handgeformte Trüffel. Durch ein spezielles Verfahren entstehen unvergleichbare Unikate. Mit dem Veltliner Trüffel schuf die Confiserie Hynek unter dem Markennamen „Der Wein zum Naschen“ eine starke Verbindung zum Weinviertel und den Menschen, die dieses Land prägen.

Adresse: Hafnerstraße 7, 2130 Mistelbach (ca. 4 min zu Fuß vom Stadtsaal)

Unser Maskottchen MIMI als Schmuck

Bild MIMI

MIMI (Kurzform von MIMINKO) - so lautet der Name unseres Maskottchens der Internationalen Puppentheatertage. Wir haben uns gedacht, es wäre doch schön, wenn die MIMI einen kleinen und feinen Platz in eurem Zuhause und Herzen bekommen könnte.

Die Firma Glas Frank war uns bei der Suche nach liebevollen Eltern behilflich, und so erblickte Anfang August 2016 die erste MIMI das Licht der Welt. Wie gesagt, die Eltern sind fleißig und weitere MIMIS werden in Kürze folgen.

Als Anstecker, Anhänger, Taschen-Puppe, Geschenk, Haarschmuck, etc. - Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Vor und nach dem Festival sind die Glas-Mimis auch im Geschäft der Fa. Glas Frank in Mistelbach, Franz Josef-Straße 15 erhältlich.

Weitere Souvenirs rund ums Puppentheater gibt es während des Festivals bei unserem Souvenirstand im Stadtsaal Mistelbach.